Herzlich willkommen in der Sauerbach- Hütte, dem Geheimtipp für Wanderer, Radfahrer und Feinschmecker.

Die einstige Mühle ist umgeben von Wiesen, Wald und Pferdekoppeln. Bei uns können Sie bei schönem Wetter auf der großen Sonnenterrasse die Seele baumeln lassen. Ist es mal nicht so schön, genießen Sie das gemütliche Ambiente in der „Holz- Hütte“ oder im Wintergarten.

Besonderen Wert legen wir auf die Zubereitung der Speisen. Bei uns kommt noch richtige Hausmacher- Küche auf den Teller, die Soßen sind mit Speck, Gemüse und Sahne, der Salat nicht aus der Dose und so mancher Gast schmunzelt, wenn er im Gastraum hört, wie sein Schnitzel frisch geklopft wird. Selbstgebackenen Kuchen, den wir ohne Backmischungen oder Fertigcremes herstellen, gibt es in großer Auswahl.

Die Hütte ist von allen Seiten auf Rad- und Wanderwegen zu erreichen, für Autofahrer steht ein Parkplatz zur Verfügung.

Auch Familien kommen hier nicht zu kurz. Der dazugehörige Spielplatz und der vorbeilaufende Sauerbach laden zum Spielen und Planschen ein. Außerdem kann man in einer Voliere vielerlei Vogelarten und in einem Weiher Goldfische und Kois bestaunen.

2001 haben wir uns mit dem Bau der Hütte und der Eröffnung der Gaststätte einen Traum verwirklicht und freuen uns zusammen mit unserem Team auf Ihren Besuch.

Christine, Hans, Ines und Theresa Götz